Costa Brava – die wilde Küste

Costa BravaWer einen Urlaub in Spanien plant, sollte sich in einer Unterkunft im idyllischen Costa Brava am Mittelmeer  umsehen. Dieser attraktive  Urlaubsort zwischen Blanes und dem Cap de Begur  in Katalonien bietet eine bezaubernde Landschaft mit steilen Felsen, die ins Meer hineinragen. Diese Küstenlandschaft ist ein paradiesischer Erholungsort für Jedermann.

Eine bizarre Mondlandschaft am Cap de Creus mit seinen mondänen Felsen, die sich in die Schluchten und Buchten einschleichen und vom Tramuntana umweht werden, inspirierte so manchen Besucher. Ferienhäuser und Ferienwohnungen gaben prominenten Persönlichkeiten wie Picasso, Dali und Rusinol ein entspanntes und wohltuendes zuhause. Malerische Dörfer mit weißen Häusern am Meer in einem Cocktail aus Natur und Kultur verführen am kristallklaren Meer, seine schönsten Ferientage zu verbringen. Unberührte Landschaften, eine faszinierende Unterwasserwelt, Naturparks und Sehenswürdigkeiten ziehen die Touristen wie ein Magnet an. Die Orte Roses, Cadaqués und Lloret de Mar an den Küsten erfüllen so manche Urlaubsträume.

Costa Brava StrandZwischen den schrillen Klippen, einsamen Buchten und  herrlich duftenden Pinienwäldern verbringen die Gäste in einer Costa Brava Ferienwohnung traumhafte Urlaubstage. Majestätisch erscheinen Kirchen, Kloster, Baudenkmäler und herrliche Brücken in der Landschaft. Jahrhundertealte Traditionen werden gepflegt, kulturelle Veranstaltungen und Festivals füllen die Arenen. Farbe und Licht erquickt die „wilde Küste“ Spaniens. Der Charme dieser Reisedestination ist unverwechselbar. In einem Costa Brava Ferienhaus genießen Urlauber das Wohlfühlambiente Spaniens. In den hübschen Fischerdörfern Tamariu und L’Estartit ist es sehr herzhaft und behaglich. Das Urlaubseldorado Costa Brava zählt zu den schönsten Regionen Spaniens. Auch das Klima ist in den Sommer- und Wintermonaten sehr angenehm.

An Freizeitaktivitäten mangelt es nicht. Zu den beliebten Aktivitäten gehören Windsurfen, Segeln, Tauchen, Schwimmen, Wandern, Golfen und sehr viel mehr.  Neugierig machen die Kloster und Burgruinen in Sant Pere de Rodes, interessant sind die Werke und das Schaffen Salvatore Dalis in dem gleichnamigen Museum in Figueras. Costa Brava –  ein Traumort für viele Spanienliebhaber.